Wenn Pop-Legende auf Jung-Star trifft

tsch

9.12.2018

Auch in der dritten Staffel der SRF-Produktion «Songmates» ergeben sich reizvolle Paarungen. In der ersten Folge werkeln Toni Vescoli und Noah Veraguth gemeinsam an einem Song.

Seit über zwei Jahren schon zeigt das Schweizer Fernsehen überaus erfolgreich seine Eigenproduktion «Songmates», in der jeweils zwei bekannte Schweizer Musiker zusammengebracht werden, um gemeinsam an einem Musikprojekt zu arbeiten. In nur 48 Stunden muss in dem beliebten Reality-Format ein fertiges Lied entstehen. Auch in der dritten Staffel fungiert dabei der bekannte Songschreiber Adrian Stern als musikalischer Leiter und «Troubleshooter». Neu ist diesmal: Die beiden Schicksalsgenossen müssen nicht mit einer existierenden Studioband arbeiten, sondern dürfen sich ihre Musiker-Kollegen selbst auswählen. In der ersten Folge trifft Poplegende Toni Vescoli auf den Pegasus-Bandleader Noah Veraguth.

Zwei Beatles-Liebhaber werkeln im Studio

Zwar liegen zwischen Vescoli und Veraguth zwei Generationen – doch was könnte verständigender wirken als die Musik? Vescoli, der in den 60er-Jahren den Rock'n'Roll in die Schweiz brachte, und sein junger Kollege, dessen Band zu den aktuell erfolgreichsten des Landes gehört, haben einen grossen gemeinsamen Nenner: Beide sind Liebhaber der legendären Beatles. Wird ihr Song auch von den Fab Four inspiriert sein? Wenn Jung und Alt im Studio werkeln, wird die Jahreszahl zweitrangig. Wie immer sind die Stars auf sich allein gestellt; einzige Hilfe sind die meist sehr kreativen Impulse von Gastgeber Adrian Stern.

Auch die weiteren Folgen von Staffel 3 sind von Gegensätzen geprägt: Wie wird etwa Heimatpopmusiker und Plüsch-Sänger Ritschi mit der kritischen und urbanen Schweizer Rap-Pionierin Big Zis arbeiten (Sonntag, 16. Dezember 2018, 23.25 Uhr)? In Folge drei bekommen es zwei der grössten Schweizer Produzenten miteinander zu tun: Georg Schlunegger und Ben Mühlethaler sind Chart-Garanten – gelingt ihnen gemeinsam ein Hit (Sonntag, 23. Dezember 2018, 23.50 Uhr). Zu guter Letzt trifft bei den «Songmates» Balladen-Sängerin Eliane auf den Metal-Gott und Eluveitie-Frontmann Chrigel Glanzmann. Dürfen wir hier auf ein interessantes Crossover hoffen (Sonntag, 30. Dezember 2018, 23.20 Uhr)?

Eine neue Staffel von «Songmates» startet am Sonntag, 9. Dezember, zu später Stunde um 00.05 Uhr auf SRF 1. Mit Swisscom TV Replay können Sie die Sendung bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung anschauen.

Die schönsten Musicalfilme aller Zeiten
Zurück zur Startseite