Wunschfilm bei SRF statt immer nur Corona-News

tjb

25.3.2020 - 16:54

Alfred Rasser als HD-Soldat Läppli im gleichnamigen Film von 1959.
Bild: zvg

Das Schweizer Fernsehen bietet am kommenden Samstag etwas Zerstreuung in Zeiten der allgegenwärtigen Corona-Berichterstattung: Das Publikum kann sich einen Schweizer Filmklassiker wünschen.

Die Medien sind dieser Tage voll von Nachrichten rund um die Coronakrise – doch wer zu Hause bleiben muss, hat möglicherweise Lust auf ein alternatives Programm. Den Bedürfnissen dieser Zuschauerinnen und Zuschauer trägt nun das Schweizer Fernsehen in besonderer Form Rechnung: Für den kommenden Samstag stellt das SRF vier Schweizer Filmklassiker zur Auswahl.

Bis Donnerstagnachmittag können Interessierte bei SRF eine Wahl treffen: Wollen sie lieber «Heidi» (1952) sehen oder «HD-Soldat Läppli» (1959). Oder doch lieber «Geld und Geist» (1964) oder «Die missbrauchten Liebesbriefe» (1969)? Wer mitbestimmen will, hat auf dieser Seite noch bis Donnerstag, 26. März um 14 Uhr Zeit. Ausgestrahlt wird der entsprechende Film dann am Samstag, 28. März um 14 Uhr.

Hollywoods Legenden

Zurück zur Startseite