Auseinandersetzung

Mann wird bei Streit in Obergösgen SO verletzt

SDA

21.10.2020 - 15:35

Die Polizei nahm den mutmasslichen Täter vorläufig fest. (Symbolbild)
Source: KEYSTONE/PETER SCHNEIDER

Bei einem Streit zwischen zwei Männern ist am Dienstagnachmittag in Obergösgen SO einer der beiden verletzt worden. Die Polizei nahm den mutmasslichen Täter vorläufig fest.

Man sei mit mehreren Patrouillen ausgerückt und habe die Beteiligten vor einer Liegenschaft angetroffen, teilte die Kantonspolizei Solothurn am Mittwoch mit. Eine Ambulanz brachte den Verletzten ins Spital.

Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 36-jährigen Schweizer. Die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft nahmen Ermittlungen zum Hergang der Tat auf.

Zurück zur Startseite

SDA