TV-Quoten Nationalteam begeistert die TV-Zuschauer

bi, sda

24.6.2024 - 13:05

Die Schweizer Nati und Sascha Ruefer sorgen für hohe Einschaltquoten
Die Schweizer Nati und Sascha Ruefer sorgen für hohe Einschaltquoten
Keystone

Das 1:1-Unentschieden gegen Gastgeber Deutschland verfolgen bis zu 1,68 Millionen Leute aus der Deutschschweiz live auf SRF zwei.

24.6.2024 - 13:05

Im Schnitt über die gesamte Partie waren 1,49 Millionen Menschen zugeschaltet, was einem Marktanteil von 71,3 Prozent entsprach. Der Spitzenwert generierte sogar einen Marktanteil von 78,6 Prozent. Ausserdem wurden im Internet und in den Apps 520'000 Livestreams gestartet.

Damit schaffte es die Übertragung von Deutschland – Schweiz unter die Top Ten der meistgesehenen SRF-Sendungen seit 2013. Neun dieser zehn meistgesehenen Sendungen sind Fussball-Länderspiele. Nur einmal – als während der Corona-Pandemie der Bundesrat den Notstand ausrief – kam die Hauptausgabe der Tagesschau auf einen Schnitt von 1,493 Millionen.

bi, sda