Kaviar kommt vom Stör – und aus Frutigen im Berner Oberland

Von Christian Thumshirn

29.8.2021

Foodnerds: Kaviar kommt vom Stör – und aus Frutigen im Berner Oberland

Foodnerds: Kaviar kommt vom Stör – und aus Frutigen im Berner Oberland

Störzucht und Kaviarproduktion inmitten der Schweizer Alpen? Im Kandertal ist das seit 12 Jahren Wirklichkeit. Mittlerweile gelten Kaviar und Störfilet aus Frutigen als Delikatessen, auch über die Schweiz hinaus.

27.08.2021

Von Christian Thumshirn

29.8.2021

Störzucht und Kaviarproduktion inmitten der Schweizer Alpen? Im Kandertal ist das seit 12 Jahren Wirklichkeit. Mittlerweile gelten Kaviar und Störfilet aus Frutigen als Delikatessen, auch über die Schweiz hinaus.

Mit chirurgischer Akkuratesse setzt Kaviarmeister Tobias Felix einen feinen Schnitt über dem After und lässt sein Messer dann routiniert durch die Bauchdecke des Störs gleiten. Er muss vorsichtig sei. Würde er den Darm des Fisches verletzen, wäre der Kaviar verdorben.

Kaum ist der Fisch seziert, quillt der leuchtend schwarze Kaviar aus der Bauchdecke. Zehn Kilogramm wog das Urzeittier. Eineinhalb Kilogramm wird der Fischrogen später auf die Waage bringen.

«Foodnerds» – die Dok-Serie auf «blue News»

Um was es geht? – Ganz einfach: Wir stellen Ihnen Menschen vor, die für das beste Produkt und das feinste Essen wirklich alles geben. Ob aus der Schweizer Scholle, vom Tier oder frisch aus dem Kochtopf, Sie werden überrascht sein, wie viel Zeit, Erfahrung und Herzblut es braucht, um aus natürlichen Rohstoffen geniale Lebensmittel zu zaubern.

Veränderungsfreude statt Veränderungsfrust

Seit 12 Jahren werden in Frutigen Störe gezüchtet. Dabei sind Verbesserungen in der Aufzucht der Urzeitfische fester Bestandteil des Konzepts. Insbesondere, wenn es darum geht, die Störe ganzheitlich zu verwerten.

In der aktuellen Folge «Foodnerds» entführen wir euch in die aufregende Welt der Fischzucht, zeigen euch, wie man es schafft, die Störe ganzheitlich zu verwerten und wir präsentieren euch zwei Rezepte zum Nachkochen.

Wer jetzt schon die «Foodnerds»-Folge über die Störzucht in Frutigen in voller Länge sehen will, kann sie hier schauen:

Schweizer Kaviar vom sibirischen Stör

Schweizer Kaviar vom sibirischen Stör

Störzucht und Kaviarproduktion inmitten der Schweizer Alpen? Im Kandertal ist das vor 12 Jahren Wirklichkeit geworden. Mittlerweile gelten Kaviar und Störfilet aus Frutigen als Delikatessen, auch über die Schweizer Landesgrenzen hinaus.

27.08.2021