Bötschi besucht Mummenschanz

«Die Schweizer haben uns zuerst nicht verstanden»

Von Bruno Bötschi und Christian Thumshirn, Altstätten SG

19.3.2022

Bötschi besucht Mummenschanz // «Die Schweizer haben uns zuerst nicht verstanden»

Bötschi besucht Mummenschanz // «Die Schweizer haben uns zuerst nicht verstanden»

Sie sind Weltstars, aber kaum einer kennt ihre Gesichter. Die Schweizer Mimentruppe Mummenschanz tourt seit 50 Jahren um die Welt. Ein Atelierbesuch bei Gründungsmitglied Floriana Frassetto.

17.03.2022

Sie sind Weltstars, aber kaum einer kennt ihre Gesichter. Die Schweizer Mimentruppe Mummenschanz tourt seit 50 Jahren um die Welt. Ein Atelierbesuch bei Gründungsmitglied Floriana Frassetto.

Von Bruno Bötschi und Christian Thumshirn, Altstätten SG

19.3.2022

Sie war 20 Jahre alt, als sie Mummenschanz mitgründete. Heute, 50 Jahre später, ist sie nach wie vor die treibende Kraft hinter dem Schweizer Mimentheater.

Floriana Frassetto steht auf, vor und hinter der Bühne.

Sich in naher Zeit zur Ruhe setzen? Oder was dereinst sein wird mit Mummenschanz, wenn sie nicht mehr da ist? Diese Fragen mag die 72-jährige Künstlerin während unseres Besuchs im Atelier in Altstätten im St. Galler Rheintal nicht beantworten.

Nun denn, Floriana Frassetto liess sich auch im Frühling vor zwei Jahren nicht unterkriegen, als wegen der Corona-Pandemie die USA-Tournee abgebrochen werden musste. Sie nutzte stattdessen die Zeit, um eine neue Show vorzubereiten.

Fantasievoll-poetische Sprache ohne Worte

«50 Years», so heisst das Jubiläumsprogramm. Es ist die Retrospektive ei­ner Theatergruppe, die mit ih­rer Per­formance eine fantasievoll-poetische Sprache ohne Worte erschaffen hat. «50 Years» versammelt die beliebtesten und erfolgreichsten Mummenschanz-Nummern.

The visual theatre troupe Mummenschanz, also known as the
«50 Years», das Jubiläumsprogramm von Mummenschanz, versammelt die beliebtesten und erfolgreichsten Nummern der Mimengruppe.
Bild: Keystone

Auch sonst ist gerade ziemlich viel los im Leben von Floriana Frassetto – privat wie beruflich. Vor wenigen Monaten wurde sie zum ersten Mal Grossmutter.

Die Schweizer Post gibt eine Mummenschanz-Briefmarke heraus. Zudem erschien ein Buch über die Theatergruppe, die von Bernie Schürch, Andres Bossard und Floriana Frassetto gegründet worden ist. Und das Historische und Völkerkundemuseum in St. Gallen zeigt ab dem 14. April die Ausstellung «50 Jahre Mummenschanz».

Die aktuellen Spieltermine vom Mummenschanz-Jubiläumsprogramm «50 Years» findest du unter diesem Link.


Bötschi besucht // Film-Ausstatter: «Für ‹Papa Moll› brauchten wir viel Nutella und Gleitcrème»

Bötschi besucht // Film-Ausstatter: «Für ‹Papa Moll› brauchten wir viel Nutella und Gleitcrème»

Er zieht seine Fäden sprichwörtlich hinter den Kulissen: Rudolf Jost ist zuständig für die Kostüme von Fernseh- und Filmproduktionen. Ein Besuch in seinem Atelier in Zürich – inklusive Anprobe eines Fatsuits.

07.02.2022