Modernes Schloss

Perfekte Isolation: «Hard Luck Mine Castle» in Nevada

tafu

13.4.2020

Wer Einsamkeit und Isolation sucht, findet mit diesem Haus in Nevada das perfekte Objekt. Mitten in der Wüste und komplett autark kann sich der neue Besitzer in dieses besondere «Schloss» zurückziehen.

Perfekt, um sich vor dem Coronavirus zu isolieren – so zumindest wird dieses ungewöhnliche Bauwerk in der Wildnis von Nevada in den USA beworben. «Das Anwesen bietet völlige Isolation», erklärt Jake Rasmuson von der Makler-Firma Bishop Real Estate. Das Gebäude trägt den Namen «Hard Luck Mine Castle» und kann aktuell für etwa 600’000 Franken erworben werden.

Für den Preis bekommt man allerdings auch so einiges geboten: Auf etwa  162'000 Quadratmetern Land lebt man in völliger Abgeschiedenheit, Las Vegas liegt 300 Kilometer entfernt. Das Haus selbst verfügt über 22 Zimmer auf einer Fläche von 8'000 Quadratmetern. Die Wände sind 16-Zoll dick und selbstragend, das Haus ist, was Strom und Wasserversorgung angeht, vollkommen autark.



Dem Besitzer stehen nicht nur vier Schlafzimmer, zwei Küchen und drei Bäder zur Verfügung, auch ein Theater, ein Casino sowie ein grosser Raum mit zwei funktionierenden Pfeiffenorgeln machen das Leben dort durchaus erträglich. 

Erbaut wurde das moderne Schloss von Randy Johnson, der es in ganzen zehn Jahren mit seinen eigenen Händen errichtete. 1998 hatte er das Land gekauft, 2000 hatte er mit dem Bau begonnen, welcher insgesamt drei Millionen Dollar gekostet habe.

Isolation in Zeiten von Corona

Nicht nur völlige Abgeschiedenheit bringt das Haus mit sich, den neuen Besitzer erwartet auch noch ein ganz besonderes Extra: eine Goldmine. Diese sei laut Makler «produktiv, aber ruhend», der Minenschacht sei in betriebsbereitem Zustand. 

Makler Rasmuson sieht in dieser Immobilie gerade in aktuellen Zeiten eine ganz besondere Chance. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten seiner Meinung nach neue Massstäbe: «Insbesondere Käufer bewerten Immobilien sehr wahrscheinlich auf der Grundlage ihrer Sicherheit und ihrer Fähigkeit, sich im Falle einer weiteren Pandemie wirksam zu isolieren.» Sogar einen Bonus hat er sich für den potentiellen Käufer einfallen lassen. Das Haus, so Rasmuson augenzwinkernd, komme «mit zehn Rollen Toilettenpapier».

Die Bilder des Tages

Zurück zur Startseite