Aylin und Alfredo sind Zwillinge, haben aber unterschiedliche Geburtsjahre

dpa

5.1.2022 - 14:09

Kalifornische Zwillinge in verschiedenen Jahren geboren

Kalifornische Zwillinge in verschiedenen Jahren geboren

Sie sind Zwillige, alles beinahe gleich – ausser das Geburtsdatum. Alfredo Antonio Trujillo kam noch im Jahr 2021 zur Welt, am 31. Dezember um 23:45 Uhr. Seine Zwillingsschwester Aylin folgte nur 15 Minuten später. Doch da hatte die Uhr bereits Mitternacht geschlagen und das neue 2022 eingeläutet. Die Mutter Fatima Madrigal im US-Bundesstaat Kalifornien war ziemlich verblüfft. «Mir war das nicht klar, ich dachte, sie würden im selben Jahr geboren werden. Ich wusste nicht, dass sie in unterschiedlichen Jahren geboren werden würden. Es war eine Überraschung.» Eigentlich war der Geburtstermin erst am 16. Januar. Geburtsjahr hin oder her die 28-Jährige, ihr Partner und die älteren drei Kinder sind überglücklich über die Neuankömmlinge. Vorerst werden die Zwillinge ihre Geburtstage am selben Tag feiern, so Madrigal. «Ich erkläre es ihnen, wenn sie älter sind und wenn sie dann ihre Geburtstage in verschiedenen Jahren feiern wollen, ist das ihre Sache. Aber jetzt, wo sie klein sind und bei mir sind, werden sie ihren Geburtstag zusammen feiern.» Nach Schätzungen des Krankenhauses liegt die Wahrscheinlichkeit, dass Zwillinge in verschiedenen Jahren geboren werden, bei etwa eins zu 2 Millionen.

05.01.2022

Die Zwillinge Aylin und Alfredo Trujillo sind in der Neujahrsnacht auf die Welt gekommen. Ihr Geburtsdatum unterscheidet sich in Tag, Monat und Jahr. 

dpa

5.1.2022 - 14:09

Sie kamen nur knapp 15 Minuten nacheinander und doch in verschiedenen Jahren zur Welt: In den USA sind zum Jahreswechsel Zwillinge geboren worden, deren Geburtsdatum sich in Tag, Monat und Jahr unterscheidet.

Der wenige Minuten ältere Junge Alfredo Trujillo erblickte am Silvesterabend des Jahres 2021 um 23.45 Uhr (Ortszeit) das Licht der Welt, berichtete das US-Magazin «People» unter Berufung auf die Klinik in der kalifornischen Stadt Salinas. Seine jüngere Schwester Aylin folgte demnach eine Viertelstunde später – dem Neujahrstag 2022, wie es weiter hiess.

«Ich finde es verrückt, dass sie Zwillinge sind und unterschiedliche Geburtstage haben», zitierte das Magazin am Sonntag die Mutter Fatima Madrigal. Zur Geburt der Tochter sagte sie: «Ich war überrascht und glücklich, dass sie um Mitternacht kam.» Nach Angaben der Klinik in dem US-Westküstenstaat sind Zwillinge mit unterschiedlichen Geburtstagen selten.

dpa/woz

dpa