Ex-Polizist Adams gewinnt Vorwahlen für Bürgermeisterposten

dpa

7.7.2021 - 04:35

Eric Adams, Stadtteilpräsident von Brooklyn, freut sich bei einer Wahlparty mit seinen Anhängern.
Eric Adams, Stadtteilpräsident von Brooklyn, freut sich bei einer Wahlparty am Dienstagabend mit seinen Anhängern.
Bild: Kevin Hagen/AP/dpa

Der frühere Polizeibeamte Eric Adams hat die Vorwahlen der Demokraten für das Bürgermeisteramt von New York City gewonnen. Der gemässigte Adams wurde am Dienstag (Ortszeit) zum Sieger erklärt. 

dpa

7.7.2021 - 04:35

Ex-Polizist und Stadtteil-Präsident Brooklyns, Eric Adams, hat die Vorwahlen der Demokraten für das Bürgermeisteramt von New York City gewonnen. Der gemässigte Adams wurde am Dienstag (Ortszeit) zum Sieger erklärt. Er setzte sich gegen eine grosse Anzahl von Konkurrenten durch. Einer von ihnen war der frühere Präsidentschaftsbewerber Andrew Yang. Es gilt als wahrscheinlich, dass der 60-jährige Adams die Hauptwahl gegen den Republikaner Curtis Sliwa gewinnen wird. Dann wäre er der erst zweite schwarze Bürgermeister von New York City.

Bei den Vorwahlen, die am 22. Juni abgeschlossen wurden, suchten sich Wähler bis zu fünf Kandidaten aus, zu denen sie angaben, in welcher Reihenfolge sie diese bevorzugten.

Adams ist Veganer. Er hat gesagt, dass er mit Hilfe einer auf Pflanzen basierenden Ernährung seine Diabeteserkrankung rückgängig gemacht habe.

dpa