«Bluewin» spottet Trump im Anflug

Philipp Dahm

21.1.2020 - 12:01

Bluewin spottet Trump im Anflug

Bluewin spottet Trump im Anflug

Der US-Präsident landet in der Schweiz, und am Flughafen Zürich erwartet ihn bereits ein Empfangskomitee. Es besteht nicht aus Würdenträgern, sondern aus Flugzeug-Spottern und natürlich «Bluewin».

21.01.2020

Der US-Präsident landet in der Schweiz und am Flughafen Zürich erwartet ihn bereits ein aufgeregtes Empfangskomitee. Es besteht nicht etwa aus Würdenträgern, sondern aus Flugzeug-Spottern.

Das grosse Polizeiaufgebot vor dem Runway 16 lässt erahnen: Heute landet ein besonderer Gast auf dem Airport Zürich. Die Air Force One wird erwartet – und das nicht nur von hochrangigen Würdenträgern, sondern vor allem von den Planespottern, die sich in Scharen auf dem Parkplatz und dem Acker vor der Start- und Landebahn sammeln.

Es ist ein wenig neblig, als die Sonne aufgeht und als roter Feuerball vom Himmel brennt. Aber eigentlich sind die Bedingungen ideal – sowohl für ausspähende Flugzeug-Fans als auch für den einschwebenden US-Präsidenten. Donald Trumps Entourage ist mitsamt dem benötigten Material schon zuvor in der Schweiz angekommen.

Den Weg ans World Economic Forum (WEF) in Davos legt der 73-Jährige im Helikopter zurück: Vier Blackhawk-Helikopter nebst zwei Schweizer Super-Puma-Geleitmaschinen kreisen am Morgen über Dübendorf. Und dann kommt sie, Trumps Boeing 747. Die Landung und Reaktionen können Sie im obigen Video bestaunen.

Galerie: Das 50. WEF in Davos

Zurück zur Startseite