Kantonspolizei Zürich meldet Erfolg

«Diamant»-Gruppe schnappt einen der bekanntesten Verbrecher Europas

aru

17.2.2022

Dem Gefassten werden mehrere Delikte vorgeworfen. Unter anderem: Entführung, Geiselnahme, bewaffneter Raub, gewerbs- und bandenmässiger Drogenhandel sowie Diebstahl. (Symbolbild)
Kapo Zürich

Ein europaweit gesuchter Belgier konnte von der Einsatzgruppe «Diamant» der Kapo Zürich gefasst werden. Der Mann hat es faustdick hinter den Ohren.

aru

17.2.2022

Weil ein 35-jähriger Belgier Dokumente gefälscht hatte, geriet er auf den Radar der Schweizer Behörden. Dies schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung von Donnerstagnachmittag. In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Polizei Fedpol ging ihr einer der meistgesuchten Verbrecher Europas ins Netz.

Der Mann hat nicht wenig auf dem Kerbholz: Ihm werden unter anderem Entführung, Geiselnahme, bewaffneter Raub, gewerbs- und bandenmässiger Drogenhandel sowie Diebstahl vorgeworfen.

Beim Einsatz der Einsatzgruppe «Diamant» der Zürcher Kantonspolizei wurde auch seine Begleiterin, eine 28-jährige Niederländerin, verhaftet.