Welchen Kampfjet braucht die Schweiz?

Christian Thumshirn

24.4.2019 - 11:28

Derzeit werden auf dem Militärflugplatz Payerne die Kampfjets der fünf dazu eingeladenen Kampfflugzeughersteller getestet. Damit hat eine entscheidende Phase des Acht-Milliarden-Franken-Beschaffungsprojekts «Air 2030» begonnen.

Gripen, Eurofighter, Rafale, FA-18 Super Hornet oder doch Lockheed Martins Tarnkappenjet F-35 A? Welcher Hochleistungs-Jet das Rennen um den neuen Schweizer Militärjet gewinnen wird, ist noch offen. Doch es könnte sich auch noch ein Gegenmodell zur Parmelinschen Luftverteidigung durchsetzen.

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite