Knall beim BAG – Koch-Nachfolger Stefan Kuster geht

aka

23.9.2020 - 17:05

Will bald nicht mehr «Mister Corona» sein: Stefan Kuster tritt von seinem Amt zurück.
Bild: Keystone

Der neue «Mister Corona», Stefan Kuster, hat genug: Er tritt nach nur acht Monaten im BAG-Amt schon wieder zurück.

Stefan Kuster hatte Anfang April die Leitung der Abteilung Übertragbare Krankheiten beim Bundesamt für Gesundheit (BAG) übernommen. Er folgte auf Daniel Koch, der pensioniert wurde. Koch hatte die Abteilung zwölf Jahre lang geleitet.

Kuster, Vater zweier Kinder, habe sich aus privaten Gründen dazu entschlossen, zukünftig «nicht mehr an vorderster Front fürs BAG zu arbeiten», berichtet der «Blick».



Das BAG habe bestätigt, dass Kuster die Leitung der Abteilung bis spätestens 1. Dezember abgeben werde und sich künftig auf Mandatsbasis für das BAG engagieren wolle.

Wie der «Blick» weiter schreibt, soll mit Antritt der neuen BAG-Chefin Anne Lévy am 1. Oktober das Bundesamt leicht neu organisiert werden.

Zurück zur Startseite