Schnee bis ins Flachland – Winter kehrt zurück

tafu

26.3.2020 - 18:00

Ab Sonntag wird es wieder kälter, sogar Schnee bis ins Flachland ist möglich.
Bild: Keystone

Der Frühling lässt noch ein wenig auf sich warten: Zwar steigen die Temperaturen bis Samstag an, am Sonntag kommt aber die Kälte zurück.

In den letzten Tagen war der Blick nach draussen meist sehr schön, doch trotz Sonnenschein hielten sich die Temperaturen im einstelligen Bereich, nachts gab es sogar Frost. Die Bise sorgte dafür, dass sich auch tagsüber die Temperaturen sehr frostig anfühlten.

Nun ist aber eine Wetterbesserung in Sicht, wie «MeteoNews» berichtet. Donnerstag und Freitag bleibt es sonnig, die Temperaturen steigen zunächst auf bis zu 11 Grad, am Samstag sogar bis 16 Grad. «Teilweise ist es aber bewölkt, in den Bergen ist Platzregen möglich», zitiert «20 Minuten» Meteorologe Cedric Sütterlin.

Doch wer sich nun schon auf milde Frühlingstemperaturen freut, muss sich noch gedulden. Bereits am Sonntag fällt das Thermometer erneut auf höchstens 6 Grad, die Bise nimmt wieder zu.



Die Schneefallgrenze sinkt bis Montag auf 800 Meter. Sogar Schnee bis ins Flachland ist möglich, der allerdings kaum liegen bleiben wird. In den Alpen dagegen kann es auch zu bleibendem Neuschnee kommen. Ab Dienstag ist wieder eine Wetterbesserung in Sicht, mit Temperaturen bis 7 Grad und sonnigen Abschnitten kann gerechnet werden.

Die Bilder des Tages

Zurück zur Startseite