Unglück Zwei Personen bei Lawinenniedergang bei Scuol-Tarasp GR getötet

sda

23.2.2022 - 19:24

In Graubünden wurden am Mittwoch zwei Personen von einer Lawine mitgerissen. (Symbolbild)
In Graubünden wurden am Mittwoch zwei Personen von einer Lawine mitgerissen. (Symbolbild)
Bild: Unbekannt/POLIZEI TIROL/APA/dpa/Archiv

Eine Lawine hat zwei Menschen in Graubünden am Mittwoch das Leben gekostet. Für sie kam jede Hilfe zu spät.

sda

23.2.2022 - 19:24

Zwei Personen sind am Mittwoch bei Scuol-Tarasp in Graubünden unter einer Lawine begraben worden. Sie konnten nur noch tot geborgen werden.

Die Unfallmeldung erhielt die Kantonspolizei Graubünden gegen 14.00 Uhr, wie sie am Mittwochabend gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA eine Meldung des Online-Portals 20minuten.ch bestätigte. Über die Identität der Unfall-Opfer war nichts zu erfahren. Die Behörden wollen am Donnerstagvormittag informieren.

sda