Coop erzielt 2020 weniger Umsatz – Onlinegeschäft boomt

SDA

6.1.2021 - 09:33

Coop erzielt 2020 weniger Umsatz - Onlinegeschäft boomt. (Archiv)
Keystone

Coop hat im vergangenen Jahr leicht weniger umgesetzt als im Vorjahr. Der Umsatz sank laut einer Mitteilung vom Mittwoch auf 30,2 von 30,7 Milliarden Franken.

Während die Bereiche der eigenen Gastronomie und Grosshandel/Produktion wegen der Corona-Krise starke Einbussen verzeichneten, hat der grösste Bereich Detailhandel um 6,2 Prozent zugelegt. Das Onlinegeschäft legte um 35,2 Prozent zu.

Zurück zur Startseite