Autoindustrie

Elektroautopionier Musk macht Tesla-Kauf mit Bitcoin möglich

jb

24.3.2021 - 09:38

Tesla-Chef Elon Musk löst sein Versprechen ein: Ab sofort können Kunden in den USA das Elektroauto mit der Kryptowährung Bitcoin bezahlen. (Archivbild)
Keystone

Tesla-Chef Elon Musk löst sein Versprechen ein: Ab sofort können Kunden das Elektroauto mit der Kryptowährung Bitcoin bezahlen. «Sie können jetzt einen Tesla mit Bitcoin kaufen», twitterte Musk am Mittwoch.

jb

24.3.2021 - 09:38

In den kommenden Monaten solle das dann auch ausserhalb der USA möglich sein. «An Tesla bezahlte Bitcoin bleiben Bitcoin und werden nicht in Fiat-Währung umgewandelt», betonte der Multimilliardär. Euro, US-Dollar und Schweizer Franken werden als Fiatwährung bezeichnet.

Der Tesla-Gründer hatte Anfang Februar für 1,5 Milliarden die hochvolatile Kryptowährung gekauft und damit für einen Hype gesorgt. Am selben Tag kletterte die Währung über die 40 000-Dollar-Marke, Mitte März erreichte sie ein Rekordhoch bei 61 782 Dollar. Musk hatte damals zudem angekündigt, dass er Bitcoin als Zahlungsmittel für Tesla-Autos akzeptieren wolle.

jb