Föhnsturm fegt mit Windspitzen über 100 km/h durch die Schweiz

SDA/uri

22.2.2021 - 06:49

Meteorologen rechnen erneut mit Sahara-Staub bei starkem Föhn. (Archiv)
Keystone

Der Föhn ist in den vergangenen Stunden durch die Schweiz gerast. In Altdorf UR hat er dabei Windspitzen bis zu 107,3 Kilometern pro Stunde erreicht.

In Vaduz erreichte die Windgeschwindigkeit 84,6 km/h und in Meiringen BE 82,4 km/h, wie MeteoNews am Montagmorgen bekannt gab.

Mit dem Föhn steigen die Temperaturen heute Montag auf frühlingshafte 12 bis 19 Grad, wie SRF Meteo auf Twitter schreibt. Im St. Galler Rheintal werden mit Föhn sogar bis zu 22 Grad erreicht. Zudem ist es sonnig, aber nicht wolkenlos.

Vor allem im Westen sind tagsüber dichtere Wolken zu erwarten. Zudem dürfte es sandig werden. Erneut liegt Saharastaub in der Luft.

Zurück zur Startseite

SDA/uri