Justiz Luzerner Gericht spricht 25-jährigen Afghanen wegen Mordes schuldig

liku, sda

10.7.2024 - 10:14

Ein 25-jähriger Mann aus Afghanistan wurde am Mittwoch von den Richtern des Luzerner Kriminalgerichts des Mordes für schuldig erklärt. (Archivbild)
Ein 25-jähriger Mann aus Afghanistan wurde am Mittwoch von den Richtern des Luzerner Kriminalgerichts des Mordes für schuldig erklärt. (Archivbild)
Keystone

Das Luzerner Kriminalgericht hat einen 25-jährigen Afghanen des Mordes an seinem Bekannten schuldig gesprochen. Er soll eine Freiheitsstrafe von 20 Jahren sowie einen Landesverweis von 15 Jahren erhalten. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

10.7.2024 - 10:14

Der in Brest (F) wohnhafte Beschuldigte soll während eines Kurzaufenthalts in Luzern einen Bekannten mit 25 Stich- und neun Schnittverletzungen getötet haben, so die Anklage der Staatsanwaltschaft. Das Motiv für den Mord ist bis heute unklar.

liku, sda