Mann in Kalifornien sieht Katze nach rund 15 Jahren wieder

dpa/tpfi

26.2.2021 - 21:38

This photo provided by the Los Angeles County Department of Animal Care and Control shows Brandy, a brown tabby cat, that was reunited on Monday, Feb. 22, 2021, with her owner, Charles, (he would only give his first name) after she went astray for 15 years, are seen together at the Palmdale, Calif., animal care center. The Los Angeles man adopted her as a 2-month-old kitten in 2005. Charles says he cried and Brandy purred in his arms. The brown tabby was found Sunday in Palmdale, about a half-hour's drive from where he lives. (Los Angeles County Department of Animal Care and Control via AP)
Überglücklich: Charles mit seiner Katze Brandy,
Bild: AP

Ein Mann in Kalifornien ist rund 15 Jahre nach dem Verschwinden seiner Katze wieder mit ihr zusammengekommen. «Es ist fantastisch», sagte der Computertechniker mit dem Vornamen Charles aus Los Angeles am Donnerstag. «Ich denke, es ist unglaublich.»

Charles hatte die Katze Brandy 2005 adoptiert, als diese zwei Monate alt war. Sie sei nur wenige Monate später verschwunden, sagte der Mann. Charles fuhr auf der Suche nach seiner Katze durch die Gegend, sah in Tierheimen nach und brachte Plakate an. Er fand Brandy aber nicht.

Seit dem Verschwinden von Brandy zog Charles um und adoptierte zwei weitere Katzen. Am Sonntag hörte er wieder etwas von Brandy. Ein Tierheim in Palmdale und ein Unternehmen, das einen Mikrochip für Brandy hergestellt hatte, meldeten sich bei ihm. Seine Handynummer war auf dem Mikrochip gespeichert gewesen. Brandy wurde in Palmdale etwa 65 Kilometer vom Zuhause von Charles entfernt gefunden.

Am Montagnachmittag traf Charles Brandy wieder. «Ich habe sie gesehen, ich habe sie aufgehoben und sie hat angefangen zu schnurren und es war sehr emotional», sagte er.

Brandy sei sehr dünn gewesen, sagte Charles. Ihr Besitzer vermutet, dass jemand Brandy als junge Katze gefunden und sie jahrelang behalten habe. Die Katze sei vermutlich vor einigen Monaten von ihrem neuen Halter getrennt worden oder weggerannt.

Brandy ist bei einer Charles vertrauten Person untergekommen: seiner Schwester. Er habe vor, sie oft zu besuchen, sagte Charles. «Sie scheint glücklich zu sein, wieder ein Zuhause zu haben.»

Zurück zur Startseite