So viel Schnee erwartet dich in den nächsten Tagen

gbi

26.11.2021

Der erste Schnee im Flachland

Der erste Schnee im Flachland

Schnee bis ins Flachland hat Winter-Fans den Start in den Freitag versüsst. Im Video halten Mitglieder der blue-News-Redaktion ihre Winter-Eindrücke fest.

26.11.2021

Der Winter ist gekommen, um mindestens ein paar Tage zu bleiben: Bis zum Montagmorgen erwarten die Meteorolog*innen weiteren Schneefall in fast der ganzen Schweiz.

gbi

26.11.2021

Für all jene Flachländer*innen, die heute voller Entzücken auf die ersten Schneehäubchen reagiert haben, gibt es noch entzückendere Nachrichten: Bis zum Montag soll noch einiges an Neuschnee dazukommen. Das zeigt ein Blick auf die neue Schneeprognosen-Karte von Meteoschweiz, dem Bundesamt für Meteorologie.

Den mit dem hellsten Grünton eingefärbten Regionen stehen demnach zwischen 1 und 10 Zentimeter Neuschnee bevor. Die dunkleren Grünschattierungen lassen 10 bis 20 Zentimeter respektive 20 bis 30 Zentimeter Neuschnee erwarten. Für die blau eingefärbten Regionen prognostizieren die Wetterexpert*innen sogar Mengen von 40 Zentimeter aufwärts.

Fast überall soll es am Wochenende nochmals schneien – in blauen Gebieten mehr als in grünen.
Bild: Meteoschweiz

Auch der private Wetterdienst Meteonews erwartet bis am Montag weiteren Schneefall in fast allen Landesteilen. Wo er dann auch liegen bleibt, wird sich zeigen. Denn bei Bodentemperaturen über dem Gefrierpunkt geht es der weissen Pracht schnell wieder an den Kragen. 

Nachschub an Schnee dürfte vielerorts bereits wieder nötig sein, denn der erste Vorgeschmack in der Nacht auf Freitag war mager: 1 bis 2 Zentimeter vermeldet Meteoschweiz in einer ersten Bilanz, in den Alpen reichte es lokal immerhin für 5 Zentimeter. In tieferen Lagen dagegen ging der Schnee im Tagesverlauf vermehrt in Regen über.