Waldarbeiter finden vermisstes Mädchen in Tschechien

dpa

12.10.2021 - 14:37

Erlösende Nachricht: Vermisste Julia lebend gefunden

Erlösende Nachricht: Vermisste Julia lebend gefunden

Schon zwei Nächte ist die acht Jahre alte Julia im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tschechien verschwunden. Den Rettungskräften drohte die Zeit davon zu laufen – doch dann kommt die erlösende Nachricht.

12.10.2021

Schon zwei Nächte war die acht Jahre alte Julia im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tschechien verschwunden. Den Rettungskräften drohte die Zeit davonzulaufen – doch dann kommt die erlösende Nachricht.

dpa

12.10.2021 - 14:37

Die seit Sonntag vermisste achtjährige Julia ist nach Angaben der Polizei in Bayern von Waldarbeitern oder Förstern gefunden worden. «Sie lebt, sie ist unterkühlt und ins Krankenhaus gebracht worden», sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberpfalz. Einsatzkräfte, die an der Suche nach ihr beteiligt gewesen waren, hätten die Schülerin aus Berlin entdeckt.

Polizei: Vermisste Julia in Tschechien gefunden

Polizei: Vermisste Julia in Tschechien gefunden

BITTE BEACHTEN SIE – DIESER BEITRAG ENTHÄLT KEINEN EXTRA-SPRECHERTEXT. O-Ton Florian Beck, Sprecher der Polizei Oberpfalz: «So wie es sich derzeit darstellt und wie es uns aus Tschechien übermittelt worden ist, handelt es sich um die gesuchte Julia, die zum Zeitpunkt des Auffinden ansprechbar gewesen sein soll und die stark unterkühlt sein soll. Es ist natürlich die Rettungskräfte in Gang gesetzt worden. Man hat recht schnell Rettungskräfte rein gebracht und jetzt in diesen Minuten laufen diese Rettungsmassnahmen. Unsere Kollegen sind natürlich jetzt auch in den Raum unterwegs. Da laufen jetzt viele Abstimmungen natürlich. Und wir wollen natürlich die Hintergründe in Erfahrung bringen. Aber wir haben den Angehörigen schon mal diese erste Information, so wie wir sie jetzt auch ihnen geben, übermitteln können und warten dann sozusagen auf die finale Bestätigung. Aber es war eine Meldung, die wirklich ein Aufatmen hier bei den Einsatzkräften ausgelöst hat.»

12.10.2021

Die tschechische Zeitung «Pravo» hatte zuvor unter Berufung auf «zwei vertrauenswürdige Quellen» in ihrer Onlineausgabe berichtet, das Mädchen sei bei Ceska Kubice gefunden worden. Das bestätigte auch die tschechische Polizei.

Rund 1400 Einsatzkräfte aus Tschechien und Deutschland hatten sich nach Polizeiangaben im bayerisch-tschechischen Grenzgebiet auf die Suche nach ihr gemacht. Dazu kamen 115 Suchhunde, Polizeihubschrauber und Drohnen, wie das Polizeipräsidium Oberpfalz mitteilte.

11.10.2021, Bayern, Furth im Wald: Einsatzkräfte mit einem Suchhund stehen auf einem Parkplatz an der deutsch-tschechischen Grenze. Bei einer Wanderung am tschechischen Berg Cerchov ist am 10.10.2021 ein achtjähriges Mädchen aus Berlin verschwunden. Die Polizei durchkämmt seitdem das unwegsame Waldgebiet an der bayerisch-tschechischen Grenze - bisher ohne Erfolg. (zu dpa
Einsatzkräfte mit einem Suchhund stehen auf einem Parkplatz an der deutsch-tschechischen Grenze. Die seit Sonntag vermisste achtjährige Julia ist von Waldarbeitern gefunden worden. 
Bild: dpa

Die Achtjährige aus Berlin war am späten Sonntagnachmittag beim Wandern mit ihrer Familie im bayerisch-tschechischen Grenzgebiet verschwunden. Die Eltern hatten das Mädchen, seinen Bruder und einen Cousin aus den Augen verloren und die Rettungskräfte gerufen.

Diese fanden zunächst nur den Bruder und den Cousin. Das Mädchen blieb vermisst und wurde seitdem im felsigen, dicht bewachsenen Gebiet zwischen den Städten Waldmünchen, Furth im Wald und Domazlice gesucht. Den Berichten nach soll Julia nicht in Lebensgefahr sein.

Grafik-Karte Nr. 103219, Hochformat 60 x 87 mm,
Die Gegend um den Berg Cerchov in der das Mädchen aus der Nähe von Berlin vermisst wurde. 
Grafik: dpa

dpa