Nationalbank belässt Leitzins bei minus 0,75 Prozent

SDA/gbi

23.9.2021 - 09:34

Breaking News
Breaking News
sda

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hält an ihrer bisherigen Geldpolitik fest und lässt den Leitzins bei minus 0,75 Prozent. Wenn nötig, wollen die Währungshüter weiterhin am Devisenmarkt intervenieren. Der Franken sei nach wie vor «hoch bewertet».

SDA/gbi

23.9.2021 - 09:34

Mit grossen Überraschungen war an der Zinssitzung der SNB nicht gerechnet worden. Von daher entspricht die am Donnerstag angekündigte Weiterführung der lockeren Geldpolitik und die Belassung des Leitzinses bei minus 0,75 Prozent den Erwartungen der Analysten.

Zu reden gab vielmehr die Rückkehr von Nationalbank-Präsident Thomas Jordan. Dieser hatte sich Ende August einer Operation am Herzen unterziehen müssen. Der Eingriff habe sich «nach einer Vorsorgeuntersuchung als notwendig erwiesen», wie die SNB damals mitteilte.

Folgt mehr.

SDA/gbi