Da machen selbst Profi-Fotografen Augen

gbi

11.4.2021

Von der überschwänglichen Lebensfreude an einer Hochzeit bis zum scheuen Blick einer Katze: Die Fotos des Jahres 2020 einer britischen Fotografen-Vereinigung decken einfach alles ab. 

gbi

11.4.2021

Eine Auswahl zu treffen, war bestimmt nicht leicht: Über 10'000 Einsendungen aus aller Welt trafen ein, als die Societies of Photographers das Foto des Jahres 2020 suchten. Doch glücklicherweise galt es ja nicht, sich auf ein einziges Bild festzulegen – es gibt schliesslich mehrere Kategorien. Von Makro- bis zur atemberaubenden Landschaftsaufnahme ist alles vertreten, wie die Galerie oben zeigt. 

Die Societies of Photographers ist eine britische Vereinigung professioneller Fotografen, die sich für die Interessen der Branche einsetzt und den Austausch fördert. Eines der erklärten Ziele ist es, hohe Standards zu etablieren und Neueinsteiger mit dem nötigen Wissen vertraut zu machen. Die Gewinnerbilder des Wettbewerbs machen zumindest Lust darauf, wieder einmal selbst zur Kamera zu greifen.