Teenager erblindet, weil er nur Pommes frites und Chips isst

3.9.2019 - 17:57, tsha

Nur Pommes und Chips: Ein englischer Teenager hat sich derart schlecht ernährt, dass er erblindet ist. (Symbolbild)
Bild: Keystone

Britische Ärzte berichten von einem krassen Fall von Mangelernährung: Weil er sich fast nur von Chips und Pommes frites ernährt hat, hat ein 17-Jähriger sein Augenlicht fast komplett verloren.

Eigentlich weiss es der Volksmund ja besser: «An apple a day keeps the doctor away» – diese oftmals zitierte Ernährungsweisheit kam in Grossbritannien bereits vor mehr als 100 Jahren in Umlauf. Ein 17-jähriger Teenager aus dem englischen Bristol hat sich an diesen Ratschlag allerdings nicht gehalten – und mit seinem Augenlicht bezahlt.

Der Junge hatte jahrelang fast ausschliesslich Chips und Pommes frites gegessen und ist deshalb beinahe vollständig erblindet. Das berichtet die BBC unter Berufung auf einen Artikel in der Fachzeitschrift «Annals of Internal Medicine».



Demnach sei der Junge beim Essen extrem wählerisch gewesen. Seit Ende seiner Grundschulzeit habe er nur Pommes, Chips der Marke Pringles, Weissbrot und hin und wieder eine Wurst oder eine Scheibe Schinken zu sich genommen. Die Konsistenz andere Lebensmittel habe ihn abgestossen, so der Junge, der in dem Bericht anonym bleibt.

Kein Obst und Gemüse

Schon als 14-Jähriger habe er sich schwach und antriebslos gefühlt und sei zu einem Arzt gegangen. Der Mediziner hatte bei ihm einen Mangel an Vitamin D12 festgestellt, ihm Nahrungsergänzungsmittel verordnet sowie eine Ernährungsumstellung. Doch der Teenager hielt sich offenbar nicht an die Ratschläge und ernährte sich weiterhin einseitig. Laut Dr. Denize Atan, die ihn nun behandelt, habe der Junge keinerlei Obst oder Gemüse gegessen.



Bei Blutuntersuchungen sei festgestellt worden, dass der junge Mann einen Mangel an diversen Vitaminen und Mineralien aufwies. Durch die Fehlernährung hatten sich die Sehnerven des Patienten zurückgebildet. Wird das Problem rechtzeitig erkannt, kann mithilfe von Vitaminen gegengesteuert werden – in diesem Fall aber sei es jedoch zu spät gewesen.

Kann nicht mehr lesen oder fernsehen

Ihr Patient sei weder unter- noch übergewichtig, habe dafür aber Mineralien in seinen Knochen abgebaut, so die Ärztin. Ausserdem sehe er so schlecht, dass er als blind gelte. «Er hat blinde Flecken mitten im Gesichtsfeld», erklärt die Medizinerin. «Das bedeutet, dass er nicht Auto fahren kann und es sehr schwierig findet, zu lesen, fernzusehen oder Gesichter auseinanderzuhalten.» Weil er am Rand des Sichtsfelds noch etwas erkenne, könne er sich immerhin in seiner Wohnung bewegen.

Für Eltern, deren Kinder extrem wählerisch bei der Wahl des Essens sind, hat die Ärztin einen Tipp: «Man sollte deswegen nicht in Panik verfallen. Stattdessen ist es am besten, mit jeder Mahlzeit ein oder zwei neue Lebensmittel einzuführen.»

Wie lange ist Eingefrorenes essbar?

Vielleicht sieht es in Ihrem Tiefkühlschrank so aus? Manchmal liegen Päckchen seit Jahren im Eisfach. 
Bleibt die Frage: Was kann ich davon noch essen? 
Fertiggerichte, Gemüse, Fleisch & Co: So bleiben Lebensmittel länger frisch.
Zentimeterdicke Eiskristalle können Verbraucher schon mal rätseln lassen, was sie überhaupt eingefroren haben.
Weitere 6 Bilder ansehen
[ { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/6dba3072-222c-498e-8c70-8af4fda31a5e.jpeg?rect=0%2C148%2C2873%2C1614&w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/6dba3072-222c-498e-8c70-8af4fda31a5e.jpeg?rect=0%2C148%2C2873%2C1614&w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/6dba3072-222c-498e-8c70-8af4fda31a5e.jpeg?rect=0%2C148%2C2873%2C1614&w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/6dba3072-222c-498e-8c70-8af4fda31a5e.jpeg?rect=0%2C148%2C2873%2C1614&w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/6dba3072-222c-498e-8c70-8af4fda31a5e.jpeg?rect=0%2C148%2C2873%2C1614&w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/6dba3072-222c-498e-8c70-8af4fda31a5e.jpeg?rect=0%2C148%2C2873%2C1614&w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Wie lange ist Eingefrorenes essbar?</h1><p>Vielleicht sieht es in Ihrem Tiefkühlschrank so aus?&nbsp;Manchmal liegen Päckchen seit Jahren im Eisfach.&nbsp;<br/>Bild: iStock</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d99bf17f-8195-4217-84e7-177470a97266.jpeg?rect=0%2C45%2C2121%2C1192&w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d99bf17f-8195-4217-84e7-177470a97266.jpeg?rect=0%2C45%2C2121%2C1192&w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d99bf17f-8195-4217-84e7-177470a97266.jpeg?rect=0%2C45%2C2121%2C1192&w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d99bf17f-8195-4217-84e7-177470a97266.jpeg?rect=0%2C45%2C2121%2C1192&w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d99bf17f-8195-4217-84e7-177470a97266.jpeg?rect=0%2C45%2C2121%2C1192&w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d99bf17f-8195-4217-84e7-177470a97266.jpeg?rect=0%2C45%2C2121%2C1192&w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Wie lange ist Eingefrorenes essbar?</h1><p>Bleibt die Frage: Was kann ich davon noch essen?&nbsp;<br/>Bild: iStock</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/0a896e0a-ca7e-499f-a506-f4443b2bb1a5.jpeg?rect=0%2C53%2C800%2C449&w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/0a896e0a-ca7e-499f-a506-f4443b2bb1a5.jpeg?rect=0%2C53%2C800%2C449&w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/0a896e0a-ca7e-499f-a506-f4443b2bb1a5.jpeg?rect=0%2C53%2C800%2C449&w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/0a896e0a-ca7e-499f-a506-f4443b2bb1a5.jpeg?rect=0%2C53%2C800%2C449&w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/0a896e0a-ca7e-499f-a506-f4443b2bb1a5.jpeg?rect=0%2C53%2C800%2C449&w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/0a896e0a-ca7e-499f-a506-f4443b2bb1a5.jpeg?rect=0%2C53%2C800%2C449&w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Wie lange ist Eingefrorenes essbar?</h1><p>Fertiggerichte, Gemüse, Fleisch &amp; Co: So bleiben Lebensmittel länger frisch.<br/>Bild: Christin Klose, dpa</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d328c245-0d58-4f81-b968-e3537ae0785e.jpeg?rect=0%2C112%2C800%2C449&w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d328c245-0d58-4f81-b968-e3537ae0785e.jpeg?rect=0%2C112%2C800%2C449&w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d328c245-0d58-4f81-b968-e3537ae0785e.jpeg?rect=0%2C112%2C800%2C449&w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d328c245-0d58-4f81-b968-e3537ae0785e.jpeg?rect=0%2C112%2C800%2C449&w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d328c245-0d58-4f81-b968-e3537ae0785e.jpeg?rect=0%2C112%2C800%2C449&w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/d328c245-0d58-4f81-b968-e3537ae0785e.jpeg?rect=0%2C112%2C800%2C449&w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Wie lange ist Eingefrorenes essbar?</h1><p>Zentimeterdicke Eiskristalle können Verbraucher schon mal rätseln lassen, was sie überhaupt eingefroren haben.<br/>Bild: Franziska Gabbert, dpa</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/df0c1e22-fdc0-4b65-9d22-67916e70fc72.jpeg?rect=0%2C284%2C2071%2C1163&w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/df0c1e22-fdc0-4b65-9d22-67916e70fc72.jpeg?rect=0%2C284%2C2071%2C1163&w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/df0c1e22-fdc0-4b65-9d22-67916e70fc72.jpeg?rect=0%2C284%2C2071%2C1163&w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/df0c1e22-fdc0-4b65-9d22-67916e70fc72.jpeg?rect=0%2C284%2C2071%2C1163&w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/df0c1e22-fdc0-4b65-9d22-67916e70fc72.jpeg?rect=0%2C284%2C2071%2C1163&w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/df0c1e22-fdc0-4b65-9d22-67916e70fc72.jpeg?rect=0%2C284%2C2071%2C1163&w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Wie lange ist Eingefrorenes essbar?</h1><p>Eiskristalle entstehen, wenn Lebensmittel beim Einfrieren noch warm waren oder es Platz für zu viel Luft hatte.<br/>Bild: iStock</p>" } , { "src": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/b14fb0ad-ff74-454d-8e3f-38f648467f6d.jpeg?rect=0%2C29%2C800%2C449&w=1024&auto=format", "srcset": "https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/b14fb0ad-ff74-454d-8e3f-38f648467f6d.jpeg?rect=0%2C29%2C800%2C449&w=1024&auto=format 1024w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/b14fb0ad-ff74-454d-8e3f-38f648467f6d.jpeg?rect=0%2C29%2C800%2C449&w=750&auto=format 750w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/b14fb0ad-ff74-454d-8e3f-38f648467f6d.jpeg?rect=0%2C29%2C800%2C449&w=620&auto=format 620w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/b14fb0ad-ff74-454d-8e3f-38f648467f6d.jpeg?rect=0%2C29%2C800%2C449&w=450&auto=format 450w,https://production-livingdocs-bluewin-ch.imgix.net/2019/7/24/b14fb0ad-ff74-454d-8e3f-38f648467f6d.jpeg?rect=0%2C29%2C800%2C449&w=320&auto=format 320w", "sizes": "90vw", "subHtml": "<h1>Wie lange ist Eingefrorenes essbar?</h1><p>Auch wenn es Arbeit und Aufwand bedeutet: Eingefrorenes sollte immer mit Datum und Inhalt beschriftet werden.<br/>Bild: Andrea Warnecke, dpa</p>" } ]
Zurück zur Startseite

Weitere Artikel