Coronavirus – Bern

119 Neuinfektionen im Kanton Bern bei wenigen Tests

sr, sda

18.1.2021 - 15:38

Eine Apothekerin wertet einen Covid-19-Antigen-Schnelltest aus.
Keystone

Im Kanton Bern sind in den letzten 24 Stunden 119 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden, also deutlich weniger als in den letzten Tagen. Allerdings wurden auch nur vergleichsweise wenige Tests durchgeführt.

864 Tests meldete der Kanton Bern am Montag auf seiner Coronavirus-Internetseite. Das ist etwa die Hälfte der am Sonntag vermeldeten Proben und weniger als ein Drittel der Anzahl Tests des vergangenen Donnerstags.

Mit einer Covid-19-Erkrankung im Spital befanden sich am Montagmorgen 208 Personen, 42 davon auf einer Intensivstation. Zwei weitere Personen sind an einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Die Gesamtzahl der Covid-19-Todesfälle im Kanton Bern beträgt nun 812.

Am Montag vor einer Woche vermeldete der Kanton Bern 164 Neuinfektionen bei 952 Tests.

Zurück zur Startseite

sr, sda