Kriminalität

26 junge Ziegen aus Emmentaler Stall verschwunden

sr, sda

3.2.2021 - 17:15

Ziegen in einem Bündner Stall. (Archivbild)
Ziegen in einem Bündner Stall. (Archivbild)
Keystone

Aus einem Stall im Emmentaler Dorf Ranflüh sind in der Nacht auf Dienstag 26 junge Ziegen verschwunden. Derzeit gehen Polizei und Justiz davon aus, dass Unbekannte die Zicklein aus dem Stall holten und in einem Fahrzeug abtransportierten.

Bei den Tieren handelt es sich um braune Brienzer Ziegen im Alter von vier bis sieben Wochen, wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Mittwoch mitteilten. Die Tiere sind mit einer gelben Ohrmarke versehen. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite

sr, sda