302 Gäste einer Berner Bar in Quarantäne

SDA

8.10.2020 - 19:47

Nach dem Besuch des Berner Bar- und Clubbetriebs Propeller sind 302 Gäste unter Quarantäne gestellt worden. (Themenbild)
Source: KEYSTONE/MARTIN RUETSCHI

Nachdem ein Gast des Berner Club- und Barbetriebs Propeller positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, sind über 300 Gäste in Quarantäne geschickt worden.

Betroffen sind die 302 Gäste, die sich am 3. Oktober im Restaurant, in der Bar oder im Club aufgehalten haben, wie die bernische Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion am Donnerstagabend mitteilte.

Auch im Berner Altersheim Lentulus sind sechs Bewohnerinnen und Bewohner sowie acht Mitarbeitende positiv auf Covid-19 getestet worden. Weitere sechs Bewohner wurden negativ getestet und befinden sich in Quarantäne.

Im Kanton Bern steigt die Zahl der positiv getesteten Covid-19-Fälle derzeit wieder deutlich an. Seit Mittwoch kamen fast hundert Neuansteckungen dazu.

Zurück zur Startseite

SDA