Coronavirus – Bern

560 Neuinfektionen im Kanton Bern

zc, sda

18.11.2020 - 13:10

Medizinisches Personal macht einen Covid-19-Schnelltest im Drive-In Belp.
SDA

Im Kanton Bern sind innert eines Tages 560 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Zahl liegt damit leicht über den Vortagen.

Im Sieben-Tage-Schnitt ist die Zahl der Ansteckungen aber rückläufig. Am Mittwoch vergangener Woche waren 670 Fälle gemeldet worden.

Zwölf Menschen sind seit Dienstag in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstorben, wie den Angaben auf der Website des Kantons Bern zu entnehmen ist. Seit Beginn der Pandemie gab es 285 Todesopfer.

Im Spital lagen am Mittwoch 399 Patientinnen und Patienten mit einer Covid-Erkrankung gegenüber 407 am Dienstag. Die Zahl der Patienten auf einer Intensivstation ging auf 68 zurück nach 75 am Vortag.

Zurück zur Startseite

zc, sda