Auffahrkollision von zwei Sattelmotorfahrzeugen fordert Verletzten

SDA

25.6.2019 - 10:02

Bei der Auffahrkollision von zwei Sattelmotorfahrzeugen auf der Autobahn A1 zwischen Oensingen und Härkingen ist am Montagnachmittag einer der beiden Fahrzeuglenker verletzt worden. Er musste ins Spital gebracht werden.

Zu dem Unfall kam es gegen 14.15 Uhr auf der Normalspur in Fahrtrichtung Zürich, wie die Solothurner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Ein Unfallfahrzeug sei nicht mehr fahrbar gewesen und habe durch ein Spezialunternehmen abtransportiert werden müssen. Aufgrund der Unfall- und Bergungsarbeiten sei die Normalspur für rund eine Stunde gesperrt worden. Es sei zu Verkehrsbehinderungen und Rückstaus gekommen.

Zurück zur Startseite

SDA