Gleichstellung Berner Stadtverwaltung erhält LGBTI-Label

pa, sda

16.6.2022 - 11:59

Die Regenbogenfarben als Symbol für Diversität in der Geschlechterfrage. (Symbolbild).
Die Regenbogenfarben als Symbol für Diversität in der Geschlechterfrage. (Symbolbild).
Keystone

Die Stadt Bern hat das Swiss LGBTI-Label erhalten. Damit werden Organisationen gekennzeichnet, die sich für die innerbetriebliche Gleichstellung von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans, intergeschlechtlichen und weiteren queeren Menschen einsetzen.

16.6.2022 - 11:59

Die Stadt Bern engagiere sich seit 2018 für die Gleichstellung von LGBTI-Personen, teilte sie am Donnerstag zum Erhalt des Labels mit. Dieses sei ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung «einer offenen, diversen und inklusiven Stadtverwaltung», wird Stadtpräsident Alec von Graffenried in der Mitteilung zitiert.

pa, sda