Bieler Taxifahrer mit Messer angegriffen und verletzt

SDA/tgab

15.9.2020 - 17:52

Mit dem Messer verletzt und ins Spital gebracht wurde ein Bieler Taxifahrer. Der Tatort: Der Bieler Orpundplatz.
Source: GOOGLE STREET VIEW

In Biel ist am Sonntagmorgen ein Taxifahrer von einem Unbekannten tätlich angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Das Opfer wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Wie die regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Dienstag mitteilten, stieg der Täter bei der Zentralstrasse ins Taxi ein und wollte nach Grenchen gefahren werden. Nach einer verbalen Auseinandersetzung hielt der Taxichauffeur beim Orpundplatz an und wurde schon im Taxi angegriffen.

Beide Männer stiegen in der Folge aus. Dann griff der Fahrgast den Taxichauffeur erneut tätlich an und verletzte ihn mit einem Messer an der Hand. Daraufhin entfernte sich der Angreifer zu Fuss via Geyisriedweg in Richtung Narzissenweg. Die Polizei hat einen Zeugenaufruf erlassen.

Zurück zur Startseite