Coronavirus – Bern

Booster-Impfung für Jugendliche ab Montag möglich

pa, sda

21.1.2022 - 15:45

Nun sind auch Jugendliche ab 12 Jahren zur Booster-Impfung zugelassen. (Archivbild)
Keystone

Nach Vorliegen der offiziellen Impfempfehlung können Jugendliche ab 12 Jahren im Kanton Bern ab Montag eine Covid-Auffrischungsimpfung beziehen. Die Betroffenen erhalten eine Einladung oder können das Walk-In-Angebot in der Bernexpo nutzen.

pa, sda

21.1.2022 - 15:45

Dies gab die Berner Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) am Freitag bekannt. Für die 12- bis 15-Jährigen wird der mRNA-Impfstoff von Pfizer frühestens vier Monate nach der Grundimmunisierung empfohlen. Die Booster-Empfehlung gilt auch für Jugendliche, die wegen Immundefiziten schon drei Impfdosen erhalten haben.

pa, sda