Coronavirus – Bern

Drei weitere Covid-19-Todesfälle im Kanton Bern

SDA

3.4.2020 - 09:48

Im Kanton Bern ist die Zahl der Covid-19-Todesfälle am Freitag auf 26 gestiegen. Die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen erhöhte sich um 70 auf 1073.

Die Anzahl verstorbener Personen stieg damit im Vergleich zu Donnerstag um drei Personen an. Der Anstieg der infizierten Personen verringerte sich im Vergleich zum Vortag: Vom Mittwoch auf den Donnerstag war die Zahl der bestätigten Corona-Infizierungen um 94 angestiegen.

Wie der Kanton Bern am Freitag auf seiner Coronavirus-Internetseite weiter mitteilte, befanden sich am Freitagmorgen 109 mit dem Coronavirus infizierte Personen im Spital. 30 davon liegen auf der Intensivstation; 26 dieser 30 Personen werden beatmet. Damit erhöhte sich die Zahl der wegen des Coronavirus hospitalisierten Personen leicht.

Die Lungenkrankheit Covid-19 wird durch das Coronavirus ausgelöst.

Zurück zur Startseite

SDA