Gartenhaus ausgebrannt

SDA

25.6.2019 - 10:02

Das weitgehend zerstörte Gartenhaus.
Source: Kantonspolizei Solothurn

In Wangen bei Olten SO ist am Montagnachmittag ein Gartenhaus aus unbekannten Gründen ausgebrannt. Menschen wurden keine verletzt. Die Bewohner der umliegenden Liegenschaften konnten ihre Häuser rechtzeitig verlassen.

Das Feuer war gegen 16.15 Uhr aus zunächst unbekannten Gründen ausgebrochen, wie aus einer Mitteilung der Solothurner Kantonspolizei vom Dienstag hervorgeht. Das zwischen zwei Liegenschaften stehende Gartenhaus sei beim Eintreffen der Feuerwehr in Flammen gestanden. Dank raschem Löscheinsatz habe das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden können.

Die Höhe des Sachschadens konnte zunächst nicht beziffert werden. Zur Klärung der Brandursache haben Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn Ermittlungen aufgenommen.

Zurück zur Startseite

SDA