Gleisschaden behindert Bahnverkehr zwischen Bern und Thun

14.1.2020 - 20:35, SDA

Ein Gleisschaden hat am Dienstag den Bahnverkehr zwischen Thun und Bern während Stunden behindert. Reisende mussten mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen.

Der Gleisschaden trat in der Gegend zwischen Thun und Uttigen auf, wie der Bahnverkehrsdienst Railinfo mitteilte. Die Störung begann um circa 14.45 Uhr und dauerte bis 20.30 Uhr.

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel