Coronavirus – Bern

Langenthaler Fasnacht wegen Coronapandemie abgesagt

SDA

5.11.2020 - 14:26

Auch die Langenthaler Fasnächtler müssen sich ein Jahr gedulden: die Fasnacht 2021 wurde aufgrund der Coronapandemie abgesagt.
Auch die Langenthaler Fasnächtler müssen sich ein Jahr gedulden: die Fasnacht 2021 wurde aufgrund der Coronapandemie abgesagt.
Source: KEYSTONE/URS FLUEELER

Die Langenthaler Fasnacht 2021 fällt aus. Grund für die Absage ist das Coronavirus. Die Langenthaler Fasnachtsgesellschaft spricht von einem «Vernunftentscheid».

«Nur so können wir unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahrnehmen, die Bevölkerung vor einer Massenansteckung zu schützen», heisst es in einer Mitteilung der Fasnachtsgesellschaft vom Donnerstag.

Schon länger war den Langenthaler Fasnächtlern klar, dass es unter den gegebenen Umständen keine normale Strassenfasnacht geben würde. Sie suchten deshalb nach Alternativen. Doch auch alternative Anlässe erwiesen sich unter den momentan herrschenden Bedingungen als «unmöglich und auch unangebracht», wie die Fasnachtsgesellschaft schreibt.

Langenthal steht mit der Absage längst nicht alleine da. Erst vor wenigen Tagen wurde die Berner Fasnacht abgesagt. Und auch in Biel müssen die Fasnächtler ein Jahr pausieren. Landauf, landab werden zahlreiche Fasnachtsveranstaltungen abgesagt.

Zurück zur Startseite

SDA