Lastwagen mit Rübenschnitzel sinkt in Bern auf Grünstreifen ein

zc, sda

1.11.2021 - 14:08

In Bern sank ein Lastwagen im weichen Untergrund. Ein Kran befreite ihn aus der misslichen Lage.
Keystone

Ein voll beladener Lastwagen ist am Montagmorgen in Bern auf einem unbefestigten Grünstreifen eingesunken und stecken geblieben. Die Bergung gestaltete sich aufwändig, wie die Kantonspolizei mitteilte. Es kam zu massiven Verkehrsbehinderungen.

zc, sda

1.11.2021 - 14:08

Aufgrund seiner Schräglage drohte der Lastwagen zu kippen. Er musste deshalb durch die Berufsfeuerwehr gesichert werden. Eine sofortige Bergung des Fahrzeugs war aufgrund des hohen Gewichts nicht möglich.

Die geladenen Rübenschnitzel mussten zuerst umgeladen werden, ehe der Lastwagen mit Hilfe eines Krans zurück auf die Fahrbahn gezogen werden konnte. Der Unfall kurz nach 7 Uhr führte zu Verkehrsbehinderungen bis gegen 13 Uhr. Unter anderem gab es einen Stau bis auf die Autobahn A 12.

zc, sda