Mann bei Streit in der Stadt Bern schwer verletzt

ot, sda

16.10.2021 - 12:13

Der Schwerverletzte, der nicht mehr ansprechbar war, wurde in einer Ambulanz in ein Spital gebracht. (Symbolbild)
Keystone

Ein Mann ist in der Stadt Bern in der Nacht auf Samstag laut Polizei offenbar von einem Unbekannten angegriffen und dabei schwer verletzt worden. Der Tat ging ersten Ermittlungen zufolge ein Streit voraus. Eine Ambulanz brachte den nicht mehr ansprechbaren Verletzten in ein Spital.

ot, sda

16.10.2021 - 12:13

Die Polizei wurde kurz nach 00.05 Uhr über eine Schlägerei auf der Grossen Schanze in der Nähe des Bahnhofs alarmiert, wie die Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland mitteilte. Die Einsatzkräfte fanden daraufhin den Mann am Boden liegend im Bereich einer Liftanlage.

Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Die Polizei suchte Zeugen.

ot, sda