Mann in Berner Tram angegriffen

hn, sda

15.4.2021 - 21:16

In einem Tram in Bern ist am Mittwochabend ein junger Mann angegriffen und verletzt worden. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. (Themenbild)
Keystone

Ein 20-jähriger Tramfahrgast ist am Mittwochabend in Bern von mehreren Personen angegriffen und verletzt worden. Der junge Mann konnte sich selbst zum Arzt begeben.

hn, sda

15.4.2021 - 21:16

Der 20-Jährige war nach Angaben der Berner Kantonspolizei gegen 22.30 Uhr in einem Tram der Linie 8 vom Europaplatz Richtung Kochergasse unterwegs. An einer Haltestelle stieg eine Gruppe von Personen zu, die im Tram Schriftzüge in pinker Farbe hinterlassen haben sollen.

Mehrere Personen aus dieser Gruppe griffen den jungen Fahrgast an, wie aus einer Mitteilung der Polizei vom Donnerstag hervorgeht. Wenig später verliess die Gruppe das Tram wieder. Die Berner Kantonspolizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

hn, sda