Auseinandersetzung

Mann schwer verletzt in Berner Spital gebracht – Zeugen gesucht

SDA

9.4.2020 - 16:12

In der Nacht auf Donnerstag ist in Bern ein Mann mit schweren Kopfverletzungen in die Notaufnahme gebracht worden. Die Polizei geht von einer gewaltsamen Auseinandersetzung aus – wo und wann die stattfand, ist aber unklar. Gesucht werden Zeugen.

Gesucht werden insbesondere die beiden Frauen sowie der Lenker eines weissen Autos, welche den Mann zusammen ins Spital gebracht haben. Die Meldung zur Einlieferung des Schwerverletzten ging kurz nach Mitternacht bei der Kantonspolizei ein, wie diese mitteilte. Die regionale Staatsanwaltschaft leitet die Ermittlungen.

Zurück zur Startseite

SDA