Maskierter überfällt Bank in Muri BE

SDA/tgab

15.9.2020 - 18:22

Der Bankräuber trug eine Hygienemaske und einen Fischerhut.
Source: Kantonspolizei Bern

Ein maskierter Unbekannter hat bei einem Raubüberfall auf eine Bank im Berner Vorort Muri eine unbekannte Menge Bargeld erbeutet. Er hatte am Dienstagmittag in der Filiale eine Angestellte bedroht und Geld gefordert. Danach gelang ihm die Flucht. Verletzt wurde niemand.

Der Vorfall ereignete sich gegen 12.10 Uhr in der Raiffeisenbank, wie die Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland mitteilte. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei betrat der mit einem Fischerhut bekleidete Mann maskiert die Filiale und bedrohte die Angestellte. Diese händigte ihm Geld aus. Danach ergriff er mit einer Tasche die Flucht in unbekannte Richtung. Die Polizei leitete eine Fahndung ein.

Zurück zur Startseite