Neuer Berner Stadtrundgang erläutert die Uno-Nachhaltigkeitsziele

sr, sda

16.11.2021 - 11:05

Saubere Energie für alle, eines der 17 Ziele der Uno-Agenda 2030 - für die Initianten des SDG-Walks verwirklicht von Berns städtischen Verkehrsbetrieben Bernmobil.
Keystone

«SDG-Walk»: So heisst ein neuer Berner Stadtrundgang, der am Dienstag in Bern vorgestellt worden ist. SDG bedeutet Sustainable Development Goals und bezeichnet die 17 Ziele der Uno-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

sr, sda

16.11.2021 - 11:05

Die Plattform Agenda 2030 und die Gesellschaft Schweiz-Uno sind zum Schluss gekommen, dass diese 17 Ziele, welche der Welt Frieden und eine nachhaltige Entwicklung bringen sollen, noch viel zu wenig bekannt sind. Auch sagen sie, das Jahr 2030 nähere sich in grossen Schritten. Deshalb schufen sie den neuen Stadtrundgang.

Dieser Weg führt auf einer Länge von vier Kilometern zu fünfzehn Stationen in der Berner Altstadt und ist laut den Initiantinnen und Initianten der erste dieser Art in der Schweiz. Er lässt sich real zu Fuss ablaufen, aber auch digital, im Internet, begehen. Das sagte Eva Schmassmann von der Plattform Agenda 2030 am Dienstag in Bern bei der Präsentation vor den Medien.

Die Initiantinnen und Initianten des Wegs sagen weiter, beim Spazieren durch die Berner Innenstadt liessen sich Orte sowie spannende Menschen kennenlernen, welche sich mit Pioniergeist und Tatkraft für Nachhaltigkeit einsetzten.

Der Rundgang beginnt auf dem Berner Bahnhofplatz, wo erläutert wird, wie Berns städtische Verkehrsbetriebe Bernmobil auf erneuerbare Energien setzt. Auch wird gezeigt, wie die Stadt Bern und die Tourismusorganisation Bern Welcome anstreben, zugunsten von Personen mit eingeschränkter Mobilität bauliche Hindernisse zu beseitigen.

Diese Anstrengungen haben zu tun mit dem SDG Nummer 7, «Bezahlbare und saubere Energie», und dem SDG Nummer 11, «Nachhaltige Städte und Gemeinden». An allen weiteren Stationen des Rundgangs wird erklärt, wie dort versucht wird, eines oder mehrere Ziele der Uno-Agenda 2030 zu erreichen.

http://www.sdg-walk.ch

sr, sda