Polizei schnappt Drogenhändler in Pieterlen

hn, sda

19.11.2021 - 14:52

Das von der Berner Kantonspolizei in Pieterlen sichergestellte Heroin.
Keystone

Die Berner Kantonspolizei hat im vergangenen Mai in Pieterlen zwei mutmassliche Drogenhändler festgenommen. Unterdessen sind die Ermittlungen abgeschlossen. Die beiden Männer befinden sich in Haft und kommen vor Gericht.

hn, sda

19.11.2021 - 14:52

Bei ihrer Festnahme trugen die beiden Männer im Alter von 20 und 23 Jahren rund 4 Kilogramm Heroin sowie über zehntausend Franken Bargeld auf sich, wie die Regionale Staatsanwaltschaft und die Berner Kantonspolizei am Freitag mitteilten.

Bei einer Hausdurchsuchung wurden Streckmittel, rund 60 Gramm Kokain, weiteres Bargeld und Utensilien gefunden, die auf Betäubungsmittelhandel schliessen lassen.

Den beiden Männern wird vorgeworfen, in Pieterlen ein Drogen- und Geldlager betrieben zu haben. Von dort aus sollen sie verschiedene Verteilerzellen in anderen Kantonen beliefert haben. Der 23-jährige Mann ist geständig.

hn, sda