Verkehrsunfall

Radfahrerin nach Kollision mit Berner Linienbus schwer verletzt

sr, sda

26.11.2020 - 17:24

Die Einmündung der Daxelhoferstrasse in die Engestrasse in Bern.
SDA

In der Stadt Bern ist am frühen Donnerstagnachmittag eine Radfahrerin mit einem Linienbus von Bernmobil kollidiert. Die Velofahrerin wurde dabei schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch Drittpersonen mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Laut einer Mitteilung der Berner Kantonspolizei ereignete sich der Unfall auf der Engestrasse. Die Radfahrerin war von der Daxelhoferstrasse her gekommen, der Bernmobil-Bus war in Richtung Bierhübeli unterwegs.

Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zur Klärung der genauen Unfallursache aufgenommen.

Zurück zur Startseite

sr, sda