Stefan Dürig übernimmt Anfang 2020 das Ruder der GVB

SDA

28.5.2019 - 15:03

Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) überträgt Stefan Dürig per 1. Januar 2020 den Vorsitz der Geschäftsleitung. Damit ersetzt er Ueli Winzenried, der wie geplant in den Ruhestand treten wird.

Derzeit ist Dürig noch CEO der Post Immobilien Management und Services AG. Er freue sich, die GVB auf dem bereits angestossenen digitalen Weg zu begleiten und den Wandel weiter voranzutreiben, wird Dürig in einer Mitteilung des Versicherers vom Dienstag zitiert.

Zurück zur Startseite

SDA