Tankstellenshop in Bern überfallen

SDA

28.3.2020 - 12:32

In Bern ist am Freitagabend ein Tankstellenshop überfallen worden. Zur Beute machte die Berner Kantonspolizei im Communiqué vom Samstag keine Angaben.

Nach aktuellen Erkenntnissen betrat ein Mann kurz vor 22 Uhr den Shop am Kleinen Muristalden. Er bedrohte eine Angestellte mit einem Messer und forderte Geld. Verletzt wurde niemand.

Nach dem Überfall entfernte sich der Mann zu Fuss in Richtung Burgernziel. Gefunden wurde er trotz umgehend aufgenommener Fahndung bis Samstag nicht; die Polizei sucht Zeugen.

Zurück zur Startseite