Zwei Verletzte nach Irrfahrt eines Lenkers in Belp

SDA

7.4.2021 - 12:29

In dieser leichten Linkskurve kam der Automobilist von der Strasse ab.
Keystone

Bei einem Selbstunfall eines Automobilisten sind in der Nacht auf Mittwoch in Belp der Lenker und seine Beifahrerin verletzt worden. Sie wurden von Ambulanzteams ins Spital gebracht.

SDA

7.4.2021 - 12:29

Wie die Berner Kantonspolizei mitteilte, fuhr der Mann auf der Mühlestrasse vom Gürbetal her in Richtung Belp. In einer leichten Linkskurve kam er aus noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchquerte ein Feld, durchbrach eine kleine Mauer sowie einen Zaun und kam schliesslich auf dem Gelände des Belper Schiessstands auf der Seite liegend zum Stillstand.

Die regionale Feuerwehr musste die beiden Autoinsassen aus dem Fahrzeug bergen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache und des genauen Hergangs aufgenommen.