Verkehrsunfall

21-jähriger Autofahrer bei Selbstunfall in Einsiedeln SZ verletzt

ed, sda

6.6.2022 - 11:20

Das Fahrzeug überschlug sich in Einsiedeln SZ mehrmals einen Abhang hinunter. Der Autolenker erlitt dabei unbestimmte Verletzungen.
Keystone

Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Pfingstmontag bei einem Selbstunfall in Einsiedeln SZ verletzt worden. Sein Fahrzeug hatte sich mehrmals über einen Abhang hinunter überschlagen.

ed, sda

6.6.2022 - 11:20

Der Autolenker war kurz vor 06.00 Uhr von einer Kiesstrasse abgekommen und anschliessend mit seinem Fahrzeug den steilen Abhang hinuntergestürzt, wie aus einer Mitteilung der Schwyzer Kantonspolizei hervorgeht. Das Fahrzeug sei rund 45 Meter unterhalb der Strasse zum Stillstand gekommen. Der Fahrzeuglenker sei mit unbestimmten Verletzungen von der Rettungsflugwacht in ein ausserkantonales Spital geflogen worden.

ed, sda