Auto überschlägt sich bei Kottwil LU nach Überholmanöver

rl, sda

22.2.2021 - 13:43

Ein Auto hat sich bei Kottwil LU nach einem Überholmanöver mehrmals überschlagen.
Keystone

Ein Autofahrer hat am Sonntagabend zwischen Mauensee und Kottwil LU beim Überholen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto kam rechts von der Strasse ab, fuhr in eine Rinne, überschlug sich mehrmals und kam dann auf dem Dach in einer Wiese zum Stillstand.

Der Beifahrer wurde beim Unfall verletzt und deswegen ins Spital gebracht, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Doch auch der Lenker, ein 21-jähriger Schweizer, musste sich ins Spital begeben, und zwar für eine Blutentnahme. Diese soll zeigen, ob der Unfallfahrer Alkohol getrunken hatte. Den Führerausweis hatte er bereits am Unfallort der Polizei abgeben müssen.

Zurück zur Startseite

rl, sda